ErzÀhlstunde im Friedrichsgymnasium Kassel

Bericht FG-Aktuell:

Große ErzĂ€hlkunst am FG

Am 20.1.17 fand fĂŒr die 6. Klassen in der Mensa eine ErzĂ€hlstunde mit der ErzĂ€hlkĂŒnstlerin Julia Dörrbecker statt. Sie ist eine gelernte, frei vortragende GeschichtenerzĂ€hlerin, die uns durch ihren lebendigen Vortrag von Anfang an faszinierte.

Sie entfĂŒhrte uns in ferne LĂ€nder, wie den kalten Norden, in Gebiete Englands und in orientalische Gegenden. Sie erzĂ€hlte unter anderem von Pechvögeln, geizigen Nachbarn und vom WeitererzĂ€hlen, Falschverstehen und Übertreiben. Durch ihren unglaublichen und unverwechselbaren ErzĂ€hlstil erweckte sie die Geschichten zum Leben. Dabei wurde sie von ihrer Handpuppe Frau Huhn begleitet oder von ihrer Trommel, deren KlĂ€nge ihre Geschichte von der Skelettfrau eindrucksvoll untermalten. „Geschichten wandern und jeder ErzĂ€hler gibt ein StĂŒck von seinem Herzen dazu und verĂ€ndert sie dadurch“, sagt Frau Dörrbecker. Die Zuhörerinnen und Zuhörer an diesem Morgen haben spĂŒren können, wie viel Leidenschaft und Begeisterung Frau Dörrbecker fĂŒr Geschichten selbst empfindet und wie viel Herzblut sie beim ErzĂ€hlen ihren Geschichten hinzugibt. So dankte ihr das begeisterte Publikum mit großem Applaus.

Wir bedanken uns bei Frau Dörrbecker fĂŒr Ihre wundervollen Geschichten und ihr Kommen und hoffen auf ein Wiedersehen!
Karla Roß und Marie Wambach (Klasse 7d; fĂŒr die AG-SEK-I-Bibliothek) und Frau Kuhn

Kasseler MĂ€rchentage

28.09.16 um 19.30h
Elisabeth-Selbert-Haus /Niederzwehren
“ Kalif, Kamel & Flaschengeist“
– ein Abend voller orientalischer Geschichten und Tanz-

Reizende Location, begeisterungsfĂ€higes Publikum, toller Veranstalter…und auch noch die reizende Agnes Herz, die wunderschön orientalisch tanzte.

Ein Abend voller Geschichten, die in keine Öllampe gepasst hĂ€tten, so prall, bunt und orientalisch eben 😉

kassler-maerchentage-2016

Kasseler MĂ€rchentage

„Kalif, Kamel & Flaschengeist“

Maerchentage1

28.September 2016  19.30h  Elisabeth-Selbert-Haus  Niederzehren
An diesem Abend wird die GeschichtenerzĂ€hlerin Julia Dörrbecker das Publikum in die Welt der orientalischen Geschichten, MĂ€rchen, Weisheiten und Narreteien entfĂŒhren. Nasreddin Hodscha wird seine SpĂ€ĂŸe treiben, Schicksalsfrauen goldene FĂ€den weben, man erfĂ€hrt wie man bösartige Flachengeister bekĂ€mpft, die richtige Frau findet (und die Falsche loswird), warum eine schicke Uhr rein garnichts nutzt und was aller Rede kurzer Sinn ist. 1001 wunderbare Geschichte gewĂŒrzt mit Augenzwinkern und Wortmalerei. Julia Dörrbecker erzĂ€hlt und spielt frei, ohne Buch und ohne Punkt und Komma.

ErzÀhlkunstabend zum Weltgeschichtentag

In diesem Jahr steht der WGT unter dem Motto „WĂŒnsche“. Und traditionell begehen Katja Volmar, Walburga Kliem und Julia Dörrbecker diesen Tag mit einer gemeinsamen ErzĂ€hlveranstaltung. Diesmal in den niedlichen und gemĂŒtlichen RĂ€umen des Kunst- und Kulturvereins Baunatal. Freuen Sie sich auf einen Abend mit den besten Geschichten , die man sich nur WÜNSCHEN kann WGT2015